Holzgenagelte Schuhe

Bei holzgenagelten Schuhen werden Boden, Sohle und Oberleder durch kleine Holznägel miteinander verbunden. Holznageln ist eine traditionelle, altbewährte, aber aufwändige Machart. Dadurch erhält der Schuh eine erstklassige Stabilität. Der neue Schuh ist die ersten paar Tage ein bisschen bockiger als der handelsübliche Schuh, dafür bleibt die Passform besser erhalten und man kann sich jahrelang daran erfreuen. 

 

Die holzgenagelten Schuhe werden in unserer eigenen Manufaktur hergestellt und sind handgearbeitet. Sie finden in unseren beiden Shops in Wien eine große Auswahl an fertigen Modellen, welche Sie gleich mitnehmen können. Wir machen auch Einzelanfertigungen auf Konfektionsleisten. Das heißt Sie probieren unsere verschiedenen fertigen Passformen durch und suchen sich dann Lederart (Kalb, Rind, Scotchgrain = Leder, dem unter hohen Temperaturen ein Muster eingebrannt wird oder exotische Leder), Lederfarbe (auch speziellere Farben wie violett, gelb, grün, usw.) Musterung (Wiener, Budapester, Norweger, usw.) und Besohlung (Leder oder verschiedene Gummisohlen) aus. Wir benötigen ca. 3-5 Wochen bis ihr Modell fertig ist. Haben Sie ihren passenden Leisten gefunden, tragen wir diesen in unsere Kundendatei ein. Beim nächsten Besuch bei Fischer Schuhe in Wien brauchen Sie nur noch Farbe, Leder und Muster aussuchen. So ersparen Sie sich viel Zeit und können sicher sein, dass die neuen Schuhe passen.