Maßanfertigungen nach Wiener Tradition

Handgemachte Schuhe zeichnen sich durch eine ausgesprochen hohe Qualität aus. In zeitaufwändiger Handarbeit werden Schuhe entweder durchgenäht oder holzgenagelt, mit Kalbs- oder Rindsoberleder versehen und Sohlen aus Leder oder Gummi aufgezogen. Ein langer Entstehungsprozess und spezielle Herstellungsverfahren, bei denen auf jedes Detail geachtet und mit großer Sorgfalt gearbeitet werden muss.

Zuerst kommen Sie zu den Öffnungszeiten in den 9. Bezirk in Wien, um Ihren Fuß auszumessen. Danach folgt die Besprechung der optischen Gestaltung - eine Leistenform wird festgelegt, individuelle Maße berechnet und Ihre Vorlieben miteinbezogen. Wir erstellen einen Probeschuh, den Sie durch Anprobe auf Passform überprüfen können. Haben Sie Änderungswünsche, übernehmen wir diese umgehend. Denn nur, wenn Schuhe optimale Passform und hohen Tragekomfort haben, erfüllen Sie alle Anforderungen und sind eine gute Investition für gesunde Füße. Erst nach allen Änderungen und Besprechungen wird das Paar Schuhe in ca. 8-10 Wochen fertig sein.

Sie finden bei uns ausschließlich die besten Materialien, mit denen wir Ihren Traumschuh in feiner Handarbeit herstellen. Ob Business-, Freizeit- oder Hochzeitsschuh - Ihre Wünsche stehen immer im Vordergrund.

Handgemachte Schuhe passen sich dem Bewegungsablauf des Trägers an. Nach einer gewissen Eintragezeit werden Sie den Unterschied zu einem „Massenprodukt“ deutlich merken: Sie haben einen festen Halt und entlasten Ihren Rücken.

Wir beraten Sie gern, schauen Sie bei uns vorbei!