Schuhpflegetipps

  • Neue Schuhe sollte man anfänglich nicht länger als zwei, maximal drei Stunden pro Tag tragen, da sich Fuß und Schuh aneinander gewöhnen müssen.

 

  • Schuhe sollten mindestens 24 Stunden nach dem Tragen ruhen und nicht an aneinanderfolgenden Tagen getragen werden.

 

  • Schuhe sollten nach jedem Tragen gepflegt werden (abwischen, cremen, polieren).

 

  • Von Feuchtigkeit durchnässte Schuhe lasse man auf der Seite liegend mit Schuhspannern mindestens 24 Stunden trocknen.

 

  • Werden Schuhe über einen längeren Zeitraum nicht getragen, so bewahrt man sie dünn eingecremt in der Schuhschachtel und/oder Stoffbeutel auf.

 

  • Beim Anziehen benutze man immer einen Schuhlöffel, unabhängig vom Schuhmodell.

 

  • Außerdem beim Ausziehen von Schnürschuhen lockere man die Schuhbänder zuerst an allen Stellen, um leicht und ohne Belastung des Schuhes herausschlüpfen zu können.

 

  • Nach dem Ausziehen sind die Holzstrecker einzulegen.